Sep 12, 2019

Ein zweiter Riesensprung für die Menschheit: 30 Jahre seit der Entdeckung des Mukoviszidose-Gens

Am 20. Juli 2019 haben wir den fünfzigsten Jahrestag der ersten Mondlandung durch Apollo 11 und ihre Mannschaft begangen. Vor 30 Jahren, am 8. September 1989, hat die medizinische Genetik in der Zeitschrift Science mit der Entdeckung des für die Mukoviszidose (oder CF) verantwortlichen Gens CFTR ihre Mondlandung erlebt. Nach jahrzehntelangen technischen und intellektuellen Herausforderungen war dies ein Durchbruch in der Genetik und der Medizin.

Erfahren Sie mehr darüber in der Kurzgeschichte.