Nachweis des neuen Coronavirus SARS-CoV-2

SYNLAB steht Ihnen seit Beginn der Pandemie mit Rat und Tat zur Seite und unterstützt Sie bei Ihrer täglichen Arbeit. Insbesondere trägt SYNLAB durch Virenscreening, RT-PCR und serologische Tests, die in unseren Labors von rund um die Uhr arbeitenden Teams durchgeführt werden, aktiv zur Unterbrechung der Infektionskette bei. 

Was ist das Virus?
Das Virus, das die gegenwärtige Coronavirus-Epidemie verursacht, wird als Coronavirus 2 (SARS-CoV-2) mit schwerem akutem respiratorischen Syndrom bezeichnet. Patienten mit COVID-19 leiden hauptsächlich an leichten bis schweren Atemwegserkrankungen mit Symptomen wie Fieber, Husten und Kurzatmigkeit. Einige Patienten entwickeln eine bilaterale Lungenentzündung, Multiorganversagen und in einigen Fällen sogar bis hin zum Tod.

Was ist die Rolle von SYNLAB?
SYNLAB bietet den qualitativen PCR-Nachweistest an, der die virale RNA von CoV-2 SARS amplifiziert. Dieser Test ist der zuverlässigste Test zum Nachweis des Virus in der akuten Phase.

Auch serologische Tests können von SYNLAB durchgeführt werden, um festzustellen, ob der Patient mit der Krankheit in Kontakt gekommen ist oder Antikörper entwickelt hat.

Schliesslich werden von SYNLAB auch Antigen-Schnelltests angeboten, jedoch nur für symptomatische Patienten in klar definierten klinischen Situationen. Für Einzelheiten siehe SYNFO Covid #9 oder die Position der SYNLAB Gruppe .

Zu dieser Jahreszeit ist es schwierig, die Covid-19-Symptome von denen der Influenza zu unterscheiden. Daher bietet SYNLAB auf Anfrage einen zusätzlichen Test zum PCR-Nachweis von Influenza A/B und RSV an, um Atemwegssymptome mit SARS-CoV-2-negativen Ergebnissen zu ermitteln.

Auf Anfrage ist es auch möglich, ein komplettes respiratorisches Panel, das zahlreiche akute respiratorische Agenzien identifiziert (PCR Multiplex Respiratory Panel), aus derselben Nasen-Rachen-Probe zu testen.

Für weitere Informationen über die Tests und ihre Besonderheiten empfehlen wir Ihnen, unsere SYNFOs zu diesem Thema zu konsultieren.


Welche Massnahmen sollte ich ergreifen, um mich vor dem Virus zu schützen?
Um die Infektion einzudämmen, folgen Sie bitte den aktualisierten Anweisungen der kantonalen Gesundheitsbehörden und des Bundesamtes für Gesundheit (BAG)

Nützliche Informationen für Ärzte, die zur Durchführung von Nasen-Rachen-Abstrichen berechtigt sind

Wie nehme ich einen Nasopharyngealabstrich vor?

0:00 / 0:00

Videoquelle: NEJM Group (New England Journal of Médicine)