Antikörper-Test


Mit dem Antikörper-Nachweis kann durch eine Bestimmung der Blutwerte die Menge der zirkulierenden Antikörper gegen SARS-CoV-2 quantitativ (Antikörper-Titer) bestimmt werden. Die Menge dieser Antikörper korreliert gut mit der Fähigkeit, dass die SARS-CoV-2 Viren im Körper neutralisiert und ihr Eintritt in menschliche Organe verhindert werden.

COVID-Zertifikat bei positiven Antikörpern


Aufgrund des Bundesrats-Entscheids vom 03.11.2021 kann ab dem 16.11.2021 aufgrund eines positiven SARS-CoV-2 Antikörperspiegels ein COVID-Zertifikat für 90 Tage (in der Schweiz gültig) ausgestellt werden.

Bislang war es lediglich Personen, die ein positives PCR-Ergebnis vorweisen konnten, möglich ein Genesenenzertifikat zu erhalten. Mit der Anpassung der Verodnung haben auch Personen mit einem positiven serologischen Test die Möglichkeit, ein Genesenenzertifikat zu erhalten. Diese Zertifikat ist nur in der Schweiz anerkannt. Diese Änderungen treten ab dem 16. November 2021 in Kraft.